2.KRLT 2015

Am 7.3. fand auch das 2. Kreisranglistenturnier wieder beim Veranstalter Rot-Weiß Klettham statt. Freising nahm mit 7 Teilnehmern teil.
 
Ladies first: SOPHIA spielte bei den Schülerinnen B mit und errang dort mit einer sehr starken Leistung den 1. Platz.
 
ARON spielte in der Konkurrenz Schüler C, in der es 4 Teilnehmer gab, und konnte das im Training Erlernte gut umsetzen. Allerdings kam er nicht weiter.
 
JAN-NIKLAS mischte bei den Schülern B kräftig mit. In der Vorrunde fehlte ihm nur ein Sieg zum Weiterkommen. Die Trostrunde beendete er mit einem guten 2. Platz.
 
Jetzt zu den Jungen: In dieser Spielklasse gab es 19 Teilnehemer. TILLMANN hatte wieder Lospech und kam in die einzige 4er Gruppe. Dort spielte er gut auf, schied aber letzten Endes leider aus. RIC überstand die Vorrunde souverän und hatte dann erst in der Zwischenrunde zu kämpfen. Dort kam er nämlich in die stärkere der beiden Gruppen und kam aufgrund eines schlechteren Sätzeverhältnisses nicht weiter. Die Trostrunde dominierte er allerdings und gewann sie auch. MAXI hatte in der Vorrunde auch keine Probleme; er kam in die Zwischenrunde ohne einen Satz abzugeben. In dieser musste er sich dann nur Valentin mit 1:3 geschlagen geben. In der Endrunde verlor er dann 2 weitere Spiele und landete schließlich auf dem 4. Platz. VALENTIN gab (trotz Verletzung) in der Vorrunde keinen Satz ab und nur einen in der Zwischenrunde, gegen Maxi. In der Endrunde konnte er sich weiterhin durchsetzen. Erst im „Finale“ verlor er das sehr enge Spiel gegen B.Sommerer im 5. Satz mit 9:11. Trotz dieser Niederlage reichte es wegen der guten Satzstatistik noch für den ersten Platz.
 
Insgesamt kam Freising somit zu 4 Urkunden und 3 Pokalen, da Sophie den vom 1.KRLT noch nachgereicht bekam. Somit qualifizierten sich Sophia und Valentin für das 2. BBRLT am 19.4 in Zorneding. Herzlichen Glückwunsch und einen großen Dank an die Trainer und Fahrer!

Schülerinnen B

Schülerinnen B


 

 

 

Jugend

Jugend

11051248_797713710298590_1529770495_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


zwei + 4 =